40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Platz neun für Markus Ehning in Zürich
  • Platz neun für Markus Ehning in Zürich

    Zürich (dpa). Springreiter Marcus Ehning (Borken) hat im Auftaktspringen des Internationalen Reitturniers in Zürich Platz neun belegt. Nach einem fehlerlosen Ritt auf Fiona blieb für Ehning die Uhr nach 49,06 Sekunden stehen.

    Sieger wurde mit der schnellsten Zeit der Franzose Roger-Yves Bost auf Kire Royal Star (44,75) vor den beiden Eidgenossen Pius Schwizer mit Adermie (45,98) und Alexandra Fricker mit Albführen's La Toya (46.58).

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige