40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Weitspringer Winter wechselt nach Buxtehude
  • Weitspringer Winter wechselt nach Buxtehude

    Hamburg (dpa). Der deutsche Weitspringer Nils Winter ist zu seinem Heimatverein Buxtehuder SV zurückgekehrt. Der 32-Jährige sei vom Team Referenznetzwerk Leverkusen nach Norddeutschland gewechselt, berichtete das «Stader Tageblatt».

    Seinen größten Erfolg hatte Winter bei den Hallen-Europameisterschaften im März 2009 in Turin gefeiert, als der gebürtige Buxtehuder mit 8,22 Metern hinter dem Neu-Hamburger Sebastian Bayer Zweiter geworden war.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige