40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Schwacher Start für Siem in Südafrika
  • Schwacher Start für Siem in Südafrika

    East London (dpa). Golfprofi Marcel Siem ist schwach in die Africa Open gestartet. Der Ratinger benötigte für die erste Runde auf dem Par 73-Kurs im südafrikanischen East London 76 Schläge und lag damit nur an 142. Stelle.

    Die Führung zum Auftakt teilten sich mit je 66 Schlägen gleich fünf Spieler: Die Südafrikaner Trevor Fisher, Titch Moore und Richard Sterne sowie der Däne Mark Haastrup und Patrik Sjöland aus Schweden.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige