40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Warten auf Rafinha beendet - Brasilianer zurück
  • Warten auf Rafinha beendet - Brasilianer zurück

    Gelsenkirchen (dpa). Der brasilianische Fußballprofi Rafinha ist mit zweitägiger Verspätung aus dem Weihnachtsurlaub zurückgekehrt und wird mit dem dem FC Schalke 04 ins Trainingslager nach Spanien reisen. Dies bestätigte Rafinhas Presse-Referent Leonardo Scheinkmann dem Fachmagazin «RevierSport».

    «Er hatte in Brasilien noch einige persönliche Dinge zu regeln. Deshalb ist er erst am Donnerstag losgeflogen und am Freitag in Deutschland angekommen», sagte Scheinkman. Der 24 Jahre alte Rafinha hatte am 30. Dezember beim Trainingsauftakt der Schalker unentschuldigt gefehlt. Trainer Felix Magath hatte keine Informationen über die Verspätung des Brasilianers und wollte über mögliche Sanktionen erst nach einem Gespräch mit dem Spieler entscheiden. Scheinkman erklärte, Rafinha habe sich bei Magath entschuldigt und ihm die Gründe für seine Verspätung mitgeteilt.

    Im Trainingslager in Chiclana werden auch Rafinhas Landsleute Zé Roberto und Edu erwartet. Zé Roberto war für ein Jahr an den brasilianischen Meister Flamengo Rio de Janeiro ausgeliehen worden, besitzt auf Schalke aber noch einen Vertrag bis 2011. Neben Flamengo soll auch Cruzeiro Belo Horizonte Interesse an dem Mittelfeldspieler haben.

    Edu soll nach dem Norweger Tore Reginiussen von Tromsö IL und Bogdan Müller von der SpVgg Neckarelz der dritte Winterpausen-Zugang werden. Der 28 Jahre alte Stürmer war bei seinem ersten Engagement in der Bundesliga auf 44 Einsätze (7 Tore) für den VfL Bochum und Mainz 05 gekommen; er spielte zuletzt bei den Suwon Blue Wings in Südkorea.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige