40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » 2. Liga
  • » Vergleich: KSC zahlt 600 000 Euro an Architekten
  • Vergleich: KSC zahlt 600 000 Euro an Architekten

    Karlsruhe (dpa). Der jahrelange Millionenstreit zwischen dem Karlsruher SC und dem Kaiserslauterer Architekturbüro Fiebiger ist mit einem Vergleich zu Ende gegangen.

    Der Fußball-Zweitligist zahlt dem Architekten Folker Fiebiger 600 000 Euro für nie umgesetzte Planungen zum Umbau des Karlsruher Wildparkstadions in den 90er Jahren. Dies teilte das Landgericht Karlsruhe mit. Beide Seiten hätten dem am 26. Februar von der Zweiten Zivilkammer des Gerichts vorgeschlagenen Vergleich während der vereinbarten Frist nicht widersprochen. Damit sei er rechtskräftig.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige