40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » 2. Liga
  • » Trainer Hock muss Rot-Weiss Ahlen verlassen
  • Aus unserem Archiv

    AhlenTrainer Hock muss Rot-Weiss Ahlen verlassen

    Wegen des bevorstehenden Abstiegs von Rot Weiss Ahlen aus der 2. Fußball-Bundesliga muss Trainer Christian Hock den Verein zum Saisonende verlassen. Der zum 30. Juni auslaufende Vertrag mit dem 40-Jährigen wird nicht verlängert.

    Vertragsende
    Christian Hocks Vertrag als Trainer von Rot Weiss Ahlen wird nicht verlängert.

    «Wir wollen den Abstieg nutzen, um uns sportlich neu aufzustellen. Zur Vorbereitung auf die neue Saison benötigen wir frischen Wind, und dazu gehört nun mal ein Schnitt», begründete Ahlens Vereinspräsident Heinz-Jürgen Gosda die Maßnahme. Als Hock-Nachfolger sind unter anderem Pawel Dotschew und Uwe Fuchs im Gespräch.

    Neuer Sportlicher Leiter bei Rot Weiss Ahlen wird der ehemalige Profi Ronald Maul. Der Vertrag des Sportlichen Beraters des Ahlener Vorstands, Hermann Gläsner, läuft zum 31. Mai aus und wird ebenfalls nicht verlängert.

    Vier Runden vor Saisonschluss hat Ahlen elf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Sollte das Team am Sonntag gegen Alemannia Aachen nicht gewinnen, steht der Abstieg vorzeitig fest.

    Fußball 2. Liga
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige