40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » 2. Liga
  • » Personalnot bei Sandhausen: Kreuzbandriss bei Zillner
  • Aus unserem Archiv

    SandhausenPersonalnot bei Sandhausen: Kreuzbandriss bei Zillner

    Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat das 1:0 gegen 1860 München am Dienstagabend teuer bezahlt. Neuzugang Robert Zillner riss sich bei seinem ersten Startelfeinsatz ein Kreuzband im rechten Knie.

    Robert Zillner
    Robert Zillner riss sich ein Kreuzband im rechten Knie.
    Foto: Uwe Anspach - DPA

    Sandhausen (dpa) – Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat das 1:0 gegen 1860 München am Dienstagabend teuer bezahlt. Neuzugang Robert Zillner riss sich bei seinem ersten Startelfeinsatz ein Kreuzband im rechten Knie.

    «Das ist ein schwerer Schlag für ihn, aber auch für den SV Sandhausen», sagte Sportchef Otmar Schork. Für Mittelfeldspieler Zillner ist es bereits der zweite Kreuzbandriss seiner Karriere. Im März 2012 war das linke Knie betroffen.

    Beim Auswärtsspiel gegen Eintracht Braunschweig am Freitag muss Sandhausen zudem auf Lukas Kübler verzichten, der gegen München mit Gelb-Rot vom Platz musste. Weiter fehlen zudem Manuel Stiefler, Ranisav Jovanovic, Nicky Adler, Kevin Kratz und Leart Paqarada. Trainer Alois Schwartz will die Serie von zuletzt drei Siegen in Folge dennoch fortsetzen. «Mir hat es Spaß gemacht, der Mannschaft zuzuschauen. Wir versuchen dort, wo wir gegen München aufgehört haben, am Freitag in Braunschweig anzuknüpfen.»

    Fußball 2. Liga
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige