40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » 2. Liga
  • » FC St. Pauli startet unter Neu-Trainer Janßen
  • Aus unserem Archiv

    HamburgFC St. Pauli startet unter Neu-Trainer Janßen

    Noch ohne die Nationalspieler Aziz Bouhaddouz und Mats Möller Daehlie, aber mit den Zugängen Sami Allagui und Clemens Schoppenhauer hat der FC St. Pauli die Vorbereitungen auf die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga aufgenommen.

    Trainingsauftakt
    St. Paulis neuer Cheftrainer Olaf Janßen bei einer Pressekonferenz zum Trainingsauftakt des Zweitligisten.
    Foto: Axel Heimken - dpa

    „Ich habe richtig Lust, diese Aufgabe mit meinem Team anzupacken und bin hochgradig motiviert“, sagte der neue Chefcoach Olaf Janßen nach dem obligatorischen Laktattest. Der Nachfolger von Ewald Lienen, der für den Club nun als Technischer Direktor tätig ist, hat in Markus Gellhaus und Patrick Glöckner zwei neue Assistenten im Trainerteam. Als Saisonziel gab der 50 Jahre alte Ex-Profi Janßen an: „Wir wollen versuchen, oben mitzuspielen.“

    Der Marokkaner Bouhaddouz und der Norweger Möller Daehli, die in der Sommerpause noch Länderspiele bestritten haben, sollen in der nächsten Woche zum Kader stoßen. Der für zwei Jahre von Werder Bremen ausgeliehene Rechtsverteidiger Luca Zander wird am Dienstag in der Hansestadt erwartet. Innerhalb dieser Ausleihe ist nach Angaben des Zweitligisten keine Rückholoption für die Bremer vereinbart.

    Profikader des FC St. Pauli

    Fußball 2. Liga
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige