40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » 2. Liga
  • » 1. FC Nürnberg mit erstem Teamtraining in Sommerpause
  • Aus unserem Archiv

    1. FC Nürnberg mit erstem Teamtraining in Sommerpause

    Nürnberg (dpa) - Fünfeinhalb Wochen vor Saisonbeginn in der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg sein erstes Teamtraining in der Sommerpause abgehalten.

    Trainingsauftakt
    In brütender Hitze trainierte der 1. FC Nürnberg mit den Neuzugängen.
    Foto: Daniel Karmann - dpa

    Bei der knapp zwei Stunden dauernden Einheit in brütender Hitze präsentierten die Franken ihre bislang fünf Neuzugänge Sebastian Kerk, Fabian Bredlow, Enrico Valentini, Lukas Jäger und Alexander Fuchs. Vor rund 300 Fans schickte Trainer Michael Köllner insgesamt 26 Spieler auf den Rasen. Einzig Dennis Lippert fehlte wegen den Folgen eines Kreuzbandrisses.

    Kader 1. FC Nürnberg

    Fußball 2. Liga
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix