40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Rassistische Rufe: 40 000 Euro Geldstrafe für Lazio
  • Aus unserem Archiv

    NyonRassistische Rufe: 40 000 Euro Geldstrafe für Lazio

    Lazio Rom ist wegen rassistischen Verhaltens seiner Fans in der Europa-League-Partie bei Tottenham Hotspur von der UEFA zu einer Geldstrafe in Höhe von 40 000 Euro verurteilt worden. Das teilte die Europäische Fußball-Union am Donnerstagabend mit. Bei dem Gruppenspiel am 20. September (0:0) sollen nach Medienberichten drei dunkelhäutige Spurs-Profis von Lazio-Anhängern mit Affenlauten geschmäht worden sein. Der italienische Club des deutschen Nationalspielers Miroslav Klose hatte bereits in der Vergangenheit mehrfach Probleme mit seinen zum Teil rechtsgerichteten Fans.

     

    Fußball Uefacup
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige