40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Vier Spiele Sperre für Neapels Higuain
  • Aus unserem Archiv

    NeapelVier Spiele Sperre für Neapels Higuain

    Fußball-Profi Gonzalo Higuain vom SSC Neapel ist wegen Beleidigung und respektlosen Gesten gegen den Schiedsrichter für vier Spiele gesperrt worden.

    Bestraft
    Gonzalo Higuain hat sich im Spiel gegen Udinese zu viel herausgenommen.
    Foto: Lancia - dpa

    Das entschied das Sportgericht der Serie A, nachdem der Angreifer bei der 1:3-Niederlage gegen Udinese Calcio die Gelb-Rote Karte gesehen hatte (75. Minute). Der argentinische Stürmer muss zudem eine Geldstrafe von 20 000 Euro zahlen. Die Richter erklärten, Higuain habe sich dem Gegner und dem Schiedsrichter gegenüber nicht korrekt und aggressiv verhalten.

    Der 28-Jährige hatte dem Unparteiischen nach seinem Platzverweis die Hände auf die Brust gelegt und auf ihn eingeredet. Seine Teamkollegen versuchten, ihn zu beruhigen und vom Platz zu bringen. Higuain ist mit 30 Toren aus 31 Ligaspielen bislang der absolute Top-Torjäger in der Serie A. Er fehlt seinem Team nun unter anderem in den wichtigen Partien gegen Inter Mailand und AS Rom. Neapel hat als Zweiter noch Chancen auf den Meistertitel, könnte allerdings vom AS Rom auch noch vom direkten Champions-League-Rang zwei verdrängt werden.

    Auch Neapels Trainer Maurizio Sarri wurde vom Sportgericht bestraft und für eine Partie gesperrt. Der 57-Jährige hatte sich während der Partie gegen Udine nach zwei Elfmetern gegen sein Team beschwert und war vom Schiedsrichter auf die Tribüne geschickt worden.

    Urteil Sportgericht

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige