40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Togo-Trainer stellt Zukunft des Afrika Cup infrage
  • Togo-Trainer stellt Zukunft des Afrika Cup infrage

    Nairobi (dpa). Hubert Velud, der Trainer der togolesischen Fußball-Nationalmannschaft, stellt nach dem blutigen Anschlag auf den Bus seiner Mannschaft die Zukunft des Afrika Cup infrage.

    «Das ist ein Akt der Barbarei», sagte er in einem Rundfunkinterview über den Angriff einer angolanischen Separatistengruppe. «Wir sind hierher gekommen, um den afrikanischen Fußball zu feiern.» Der aus dem Trainingslager in Kongo-Brazzaville kommende Bus war etwa zehn Kilometer von der Grenze entfernt angegriffen worden.

    «Die Armee hat unser Leben gerettet», dankte Velud, der durch eine Kugel am Arm verletzt wurde, den Sicherheitskräften, die den Bus des Togo-Teams eskortiert hatten. «Ohne sie hätten uns die Rebellen zerstört.» Er habe allerdings den Eindruck, dass die angolanischen Behörden den Vorfall nicht ernst genug nähmen. «Ich will nicht sagen, dass sie die Angelegenheit unter den Teppich kehren wollen, aber so etwas ähnliches», sagte er dem französischen Radiosender RMC. Die Mannschaft und alle Mitglieder des Teams ständen unter Schock. «Das ist ein Stück Krieg», sagte Velud. «In dem Bus war viel Blut und große Angst.»

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige