40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Teheran plant für Mahdavikia Abschiedsspiel gegen HSV
  • Aus unserem Archiv

    TeheranTeheran plant für Mahdavikia Abschiedsspiel gegen HSV

    Der iranische Fußball-Club Persepolis Teheran plant für Mehdi Mahdavikia ein Abschiedsspiel gegen seinen ehemaligen Verein Hamburger SV.

    Abschied geplant
    Mehdi Mahdavikia soll ein Abschiedsspiel gegen seinen ehemaligen Club HSV bekommen.
    Foto: Georg Wendt - DPA

    Das gab der Club-Präsident Mohammed Rujanian am Sonntag laut der Nachrichtenagentur Fars bekannt. Der ehemalige Bundesliga-Profi hatte im März erklärt, dass er seine Karriere beenden wolle.

    Der 35 Jahre alte Mahdavikia hatte von 1998 bis 2010 in der Bundesliga für den VfL Bochum, den HSV und Eintracht Frankfurt gespielt. Danach kehrte er in den Iran zurück und unterschrieb einen Vertrag bei Steel Asin Teheran, stieg aber mit der Mannschaft in die 2. Liga ab. Er wechselte daraufhin zu Damasch Gilan, einem Verein am Kaspischen Meer in Nordiran.

    Doch der ehemalige Kapitän der iranischen Nationalmannschaft fühlte sich in dem Provinzverein nie so richtig wohl und kehrte 2011 nach 13 Jahren auf Wunsch der Fans wieder zu Persepolis zurück. Dort schaffte er es auch wegen einer Verletzung kaum noch in die Stammelf.

    Fars-Artikel, Farsi

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige