40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Spanisches Blatt: Scheich will Real kaufen
  • Spanisches Blatt: Scheich will Real kaufen

    Madrid (dpa). Der Multimilliardär Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan, Besitzer des englischen Fußball-Clubs Manchester City, will nach einem spanischen Zeitungsbericht Real Madrid kaufen.

    Er wolle dem Real-Präsidenten Florentino Pérez eine Summe von einer Milliarde Euro für den spanischen Rekordmeister bieten, berichtete das Madrider Sportblatt «As». Die Zeitung nannte dafür keine Quelle und gab gleichzeitig zu bedenken, dass ein Kauf von Real allein aus rechtlichen Gründen praktisch unmöglich sei. Die «Königlichen» sind - im Gegensatz zu den meisten anderen spanischen Profi-Clubs - nicht als eine Aktiengesellschaft organisiert, sondern als ein Sportverein. Die Vereinsstatuten untersagen ausdrücklich einen Verkauf.

    Real könnte nur von dem Multimilliardär übernommen werden, wenn der Verein zuvor in eine Aktiengesellschaft umgewandelt würde. Einer möglichen Übernahme steht außerdem entgegen, dass die Europäische Fußball-Union (UEFA) es untersagt, dass zwei Clubs sich in der Hand desselben Eigentümers befinden. Der Scheich verfügt bereits bei Manchester City über alle Kapitalanteile des Clubs.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige