40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Rom auf Finalkurs im italienischen Pokal
  • Rom auf Finalkurs im italienischen Pokal

    Rom (dpa). Der AS Rom steht mit einem Bein im Finale des italienischen Fußball-Pokals. Ohne den verletzten Luca Toni gewannen die Römer das Halbfinal-Hinspiel im Olympiastadion gegen Udinese Calcio mit 2:0.

    Die Tore für die Hausherren erzielten Mikco Vucinic in der 12. und Philippe Mexes in der 40. Minute. «Es war wichtig, ohne Gegentor zu gewinnen», meinte Roms Trainer Claudio Ranieri. Gleichzeitig warnte er jedoch vor verfrühtem Jubel: «Wir haben das Finale noch nicht erreicht.» Das Rückspiel findet erst am 14. April in Udine statt. Im zweiten Halbfinale hatte Meister Inter Mailand sein Hinspiel am Mittwoch gegen Bayern Münchens Champions League-Gegner AC Florenz mit 1:0 gewonnen.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige