40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Polen und Ukraine zuversichtlich vor EM-Treffen
  • Aus unserem Archiv

    WarschauPolen und Ukraine zuversichtlich vor EM-Treffen

    Vier Tage vor dem entscheidenden UEFA-Treffen sehen die beiden Ausrichter der Fußball-Europameisterschaft 2012, Polen und Ukraine, ihre Länder bei den Vorbereitungen auf einem gutem Weg.

    «Die EM 2012 wird, wie vom Anfang an geplant, in Polen und in der Ukraine stattfinden», sagte der polnische Regierungschef Donald Tusk nach einem Treffen mit seinem ukrainischen Kollegen Nikolai Asarow in Warschau.

    Beide Politiker erwarten, dass die endgültige Entscheidung der UEFA «adäquat» zu den Bemühungen beider Länder ausfallen werde. Die Spiele sollen vom 8. Juni bis 1. Juli 2012 in je vier polnischen und ukrainischen Städten stattfinden, so Tusk vor Journalisten.

    Die UEFA hatte die besonders in der Ukraine schleppenden Vorbereitungen mehrfach bemängelt und offen mit einem Entzug der Gastgeberrolle gedroht. Am Montag soll beim Treffen des UEFA- Exekutivkomitees über die Spielorte und den Spielplan entschieden werden.

    In Polen soll die EM in Warschau, Posen, Danzig und Breslau ausgetragen werden. In der Ukraine sind Kiew, Donezk, Lwiw und Charkow vorgesehen. Gerade Lwiw und Charkow standen lange auf der Kippe. Das Eröffnungsspiel soll im Warschauer Nationalstadion stattfinden, das Finale soll in Kiew steigen, sofern die UEFA diese Planungen absegnet.

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix