40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Podolski verliert mit Galatasaray gegen Vorletzten
  • Aus unserem Archiv

    IstanbulPodolski verliert mit Galatasaray gegen Vorletzten

    Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat mit Galatasaray Istanbul in der SüperLig verloren. Gegen den Abstiegskandidaten Kayserispor musste der türkische Rekordmeister eine 1:2 (0:2)-Heimniederlage hinnehmen.

    Lukas Podolski
    Lukas Podolski musste mit Galatasaray eine 1:2-Heimniederlage gegen einen Abstiegskandidaten hinnehmen.
    Foto: Sedat Suna/Archiv - dpa

    Es war die zweite Niederlage im vierten Spiel seit der Winterpause. Die Löwen haben weiterhin 39 Punkte auf dem dritten Platz und verpassten es, den Abstand zur Spitze zu verringern. Zuvor hatten Spitzenreiter Besiktas (44) und Verfolger Istanbul Basaksehir (42) ebenfalls verloren.

    Die Gäste reisten als Tabellenvorletzter an, waren aber lange Zeit die gefährlichere Mannschaft. Durch Kopfballtreffer von Larrys Mabiala (29.) und Levent Gülen (45.+4) gingen sie vor der Pause in Führung. Erst in der hektischen Schlussphase konnte Galatasaray durch den eingewechselten Eren Derdiyok (89.) verkürzen.

    Zwei Minuten später traf der als Mittelstürmer aufgebotene Podolski ins Netz. Sein Tor wurde aber wegen eines vorherigen Foulspiels nicht gegeben. Als Derdiyok (90.+4) eine weitere Großchance nicht nutzen konnte, stand der Überraschungssieg für Kayseri fest.

    Die Fans in der Türk Telekom Arena machten ihren Unmut über den Auftritt der Mannschaft deutlich. Immer wieder waren Pfiffe und Buhrufe zu hören. In Sprechchören forderten die Anhänger den Galatasaray-Vorstand zum Rücktritt auf.

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige