40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Hertha-Leihgabe Lucio erleidet Kreuzbandriss
  • Hertha-Leihgabe Lucio erleidet Kreuzbandriss

    Berlin (dpa). Der noch bei Hertha BSC unter Vertrag stehende Lucio hat sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und wird mindestens ein halbes Jahr ausfallen.

    Der Brasilianer, der sich im September 2007 bei einem Spiel des Berliner Fußball-Bundesligisten bei Schalke 04 schwer am rechten Knie verletzt hatte, ist derzeit an Gremio Porto Alegre ausgeliehen. Lucio erlitt die Verletzung im Spiel um die Regionalmeisterschaft gegen den Lokalrivalen Sao José Porto Alegre.

    Auch die Verantwortlichen von Hertha sind geschockt, der Mittelfeldspieler hatte sich nach langer Verletzungspause nur mühsam wieder an Spitzenniveau herangekämpft. Erstmals spielte er wieder nach 21 Monaten Pause über 90 Minuten. Lucio hat noch bis zum Sommer 2011 einen gültigen Vertrag mit den Berlinern. Er war zu Saisonbeginn ausgeliehen worden, um ihm mehr Spielpraxis zu ermöglichen. «Das ging alles sehr schnell, ich kann mir die Verletzung nicht erklären», sagte der 30 Jahre alte Profi auf der Internetseite von Gremio.

    Hertha hat umgehend Kontakt zu Lucio und Gremio Porto Alegre aufgenommen. «Wir sind sehr betroffen über die neuerliche Verletzung von Lucio. Er wird zur Zeit in Brasilien eingehend untersucht, um exakte Angaben zu der Verletzung geben zu können. Danach werden die Ärzte beider Vereine das weitere Vorgehen besprechen, um Lucio bestmöglich helfen zu können», sagte Manager Michael Preetz.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige