40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » FIFA dehnt Sperren wegen Spielmanipulation weltweit aus
  • Aus unserem Archiv

    ZürichFIFA dehnt Sperren wegen Spielmanipulation weltweit aus

    Die FIFA hat Strafen der Verbände aus Estland und der Slowakei wegen Spielmanipulationen weltweit ausgedehnt.

    Weltverband
    Die FIFA hat nationale Sperren wegen Spielmanipulation weltweit ausgeweitet.
    Foto: Steffen Schmidt - DPA

    Ein russischer Profi wurde vom Weltverband lebenslang für alle Tätigkeiten im Fußball gesperrt, weil er in der ersten estnischen Liga an Wettbetrug und Manipulation beteiligt gewesen sein soll, teilte die FIFA mit.

    Der estnische Verband hatte gegen 13 und der slowakische Verband gegen zwei Profis Sanktionen verhängt, die der Weltverband nun bestätigte und weltweit ausdehnte.

    In Estland wurden zehn Spieler bis zum 1. März 2015 sowie zwei weitere Spieler bis zum 31. Dezember 2014 gesperrt. Die Disziplinarkommission des slowakischen Verbandes sperrte zwei Spieler für elf beziehungsweise 15 Jahre. Einer der beiden Profis war wegen eines anderen Falls von Spielmanipulation bereits am 17. Dezember 2013 für 14 Jahre von allen Aktivitäten im Fußball ausgeschlossen worden, so dass die verhängte Sperre nun insgesamt 25 Jahre beträgt.

    Mitteilung auf FIFA-Homepage

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige