40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Deschamps verlässt Marseille - bald Nationaltrainer?
  • Aus unserem Archiv

    MarseilleDeschamps verlässt Marseille - bald Nationaltrainer?

    Olympique Marseille und Trainer Didier Deschamps gehen getrennte Wege. Der französische Fußball-Erstligist entschied sich, die drei Jahre dauernde Zusammenarbeit mit dem Welt- und Europameister zu beenden.

    Kandidat
    Didier Deschamps gilt als heißer Anwärter auf den Posten des französischen Nationaltrainers.
    Foto: Guillaume Horcajuelo - DPA

    Der 43 Jahre alte Deschamps gilt jetzt als Favorit für die Nachfolge des zurückgetretenen französischen Nationaltrainers Laurent Blanc. Blanc hatte nach dem Viertelfinal-Aus der Franzosen bei der EM sein Amt niedergelegt.

    Die Entscheidung über den zukünftigen Nationaltrainer Frankreichs fällt womöglich schon am Dienstag. Der französische Fußballverband (FFF) soll dann in Paris treffen.

    «Olympique Marseille und Didier Deschamps haben sich geeinigt, ihre Zusammenarbeit für die Saison 2012/2013 nicht fortzusetzen», hieß es in einer Erklärung auf der Homepage des Clubs. «In den kommenden Tagen» werde man einen Nachfolger präsentieren.

    Deschamps, 1998 als Spieler Weltmeister mit der «Equipe tricolore» und zwei Jahre später auch Europameister, hatte 2009 in Marseille seine Tätigkeit begonnen und Olympique 2010 zur ersten Meisterschaft nach 18 Jahren geführt. Angesichts der Sparzwänge von OM war es zuletzt jedoch immer wieder zu atmosphärischen Störungen gekommen.

    Marseille-Mitteilung

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige