40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Internationaler Fußball
  • » Özil dankt Real-Fans - Wenger und Podolski erfreut
  • Aus unserem Archiv

    London(dpa)Özil dankt Real-Fans - Wenger und Podolski erfreut

    Mesut Özil hat sich nach seinem Wechsel zu Arsenal London viersprachig von den Fans seines Ex-Vereins Real Madrid verabschiedet.

    Abschied
    Mesut Özil hat sich bereits über Twitter und Facebook von seinen Fans verabschiedet.
    Foto: Emilio Naranjo - DPA

    «liebe real madrid fans, vielen dank für drei wundervolle jahre mit euch. die Zeit hier war einzigartig für mich. manchmal entwickeln sich die dinge aber anders, als ich sie selbst vor wenigen tagen noch erwartet hätte», postete der 24-jährige Fußball-Nationalspieler in der Nacht zu Dienstag auf Deutsch, Spanisch, Englisch und Türkisch bei Facebook und Twitter. «auch wenn ich real nun verlasse, wünsche ich euch und dem team nur das beste für die zukunft!»

    Arsenals Teammanager Arsene Wenger zeigte sich hocherfreut. Der Verein habe Özil «schon einige Zeit beobachtet und bewundert, weil er alle Attribute hat, die ich suche», sagte Wenger. Özil wird in London mit der Rückennummer elf zusammen mit den Nationalmannschaftskollegen Lukas Podolski und Per Mertesacker spielen. «Aha!! Welcome Bro. London Calling!:_))», twitterte Podolski, der sich gemeinsam mit Özil und Mertesacker in München auf die WM-Qualifikationsspiele gegen Österreich und auf den Faröer vorbereitet.

    Der Wechsel für geschätzte 50 Millionen Euro war in der Nacht perfekt gemacht worden. Sollten die Schätzungen zutreffen, wäre das der teuerste Transfer eines deutschen Fußballers überhaupt.

    Özil-Post auf Facebook

    Podolski-Tweets

    Wenger auf Arsenal-Homepage

    Auslandsfussball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige