40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Zeitung: Zidan erhebt Vorwürfe gegen Referee
  • Zeitung: Zidan erhebt Vorwürfe gegen Referee

    Dortmund (dpa). Fußball-Profi Mohamed Zidan vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat angeblich Vorwürfe gegen Schiedsrichter Wolfgang Stark erhoben.

    Wie die «Bild»-Zeitung berichtete, hat sich der Stürmer beim 2:3 der Dortmunder gegen Eintracht Frankfurt von dem FIFA-Referee beleidigt gefühlt. Nachdem der Ägypter kurz vor dem Ende der Partie ein Zeitspiel der Frankfurter reklamiert hatte, soll Stark laut Zidan zu ihm gesagt haben. «Was willst du überhaupt? Du bist hier schließlich nicht mehr beim Afrika-Cup, sondern wieder zurück in Deutschland.»

    Der WM-Schiedsrichter bestreitet, dass solche Sätze gefallen sind. Er habe Zidan lediglich darauf aufmerksam gemacht, dass wegen einer Auswechslung der Dortmunder kein Zeitspiel vorliege. «Ich dementiere die Behauptungen von Herrn Zidan auf das Schärfste. Das habe ich nie so gesagt und ist auch nicht meine Wortwahl», wies der 40-Jährige aus Ergolding in der «Bild» die Anschuldigungen zurück. Doch Zidan blieb den Angaben zufolge bei seiner Darstellung und reagierte sauer: «Wenn Stark das wirklich leugnet, ist er arrogant und ein Lügner, vor dem ich keinen Respekt haben kann», zitierte die Zeitung den 28 Jahre alten Stürmer, der als Sieger vom Afrika-Cup zurückgekehrt war.

    Der BVB wollte den Fall auf Anfrage nicht weiter kommentieren. «Wir haben die Hoffnung, dass es damit erledigt ist. Gehört hat die Aussagen von uns niemand. Und wir gehen auch gegen niemanden vor», sagte Club-Sprecher Josef Schneck der Deutschen Presse-Agentur dpa.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige