40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Wolfsburg im Niedersachsen-Derby ohne Schäfer
  • Aus unserem Archiv

    WolfsburgWolfsburg im Niedersachsen-Derby ohne Schäfer

    Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss im Spiel gegen Hannover 96 am Samstag auf Abwehrspieler Marcel Schäfer verzichten. Der Linksverteidiger verletzte sich beim Sieg im Pokal-Halbfinale in Bielefeld (4:0) am Knie.

    Ärgerlich
    Marcel Schäfer fällt gegen Hannover aus.
    Foto: Peter Steffen - dpa

    «Es wurde ein Nerv getroffen, der auf das Knie ausgestrahlt hatte. Gegen Hannover wird er auf jeden Fall ausfallen. Ich bin aber zuversichtlich, dass er danach schnell wieder dabei sein wird», sagte VfL-Trainer Dieter Hecking am Donnerstag.

    Gleichzeitig warnt der Wolfsburger Coach vor Gegner Hannover 96, trotz der Serie von 14 Partien ohne Sieg. «Natürlich merkt man das am Selbstvertrauen. Aber sie haben ein besseres Potenzial als die Ergebnisse zeigen. Irgendwann werden sie den Bock umstoßen. Allerdings werden wir alles dafür tun, dass es nicht in Wolfsburg passieren wird», meinte Hecking.

    Denn der Tabellenzweite will nach dem Einzug ins Pokalfinale das nächste Ziel unter Dach und Fach bringen. «Wir wollen so schnell wie möglich die direkte Champions-League-Qualifikation perfekt machen. Dafür brauchen wir Siege», sagte der VfL-Trainer. Vier Spieltage vor Saisonende haben die Wolfsburger sechs Punkte Vorsprung vor Bayer Leverkusen auf Platz vier.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige