40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Torjäger warnt: Abstieg für Augsburg „eine Katastrophe“
  • AugsburgTorjäger warnt: Abstieg für Augsburg „eine Katastrophe“

    Vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Augsburgs Torjäger Alfred Finnbogason seine Mannschaft eindringlich vor den Folgen eines möglichen Abstiegs gewarnt.

    Alfred Finnbogason
    Alfred Finnbogason (r) macht sich und der Mannschaft Mut: «Wir müssen nicht in die Relegation.»
    Foto: Stefan Puchner - dpa

    „Es geht jetzt nicht nur um uns, es geht um den ganzen Verein, um Jobs, um Existenzen. Das ist jedem von uns bewusst“, sagte der isländische Stürmer der „Sport Bild“ und meinte: „Für die ganze Stadt Augsburg wäre es eine Katastrophe, wenn wir absteigen würden.“

    Der FCA hat vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr) bei 1899 Hoffenheim zwar gute Chancen auf den Klassenverbleib, kann bei einer hohen Niederlage und zugleich einem Sieg des Hamburger SV im Duell mit dem VfL Wolfsburg aber auch noch auf den Relegationsrang 16 rutschen. Dann stünden zwei K.o.-Spiele gegen den Zweitliga-Dritten an.

    Daran denkt bei den Schwaben angeblich niemand. „Darüber brauchen wir nicht sprechen. Wir müssen nicht in die Relegation“, betonte Finnbogason. „Hier wird wegen des Abstiegskampfs keiner verrückt. Die Leute kennen die Situation. Für den Verein ist es normal, dass man bis zum Schluss um den Erhalt in der Liga fighten muss.“

    Tabelle Bundesliga

    Spielplan FC Augsburg

    Kader FC Augsburg

    Artikel drucken
    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige