40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Sprüche vom 16. Bundesliga-Spieltag
  • Aus unserem Archiv

    Sprüche vom 16. Bundesliga-Spieltag

    «Ab und zu ist er noch kratzbürstig, das muss auch so sein. Aber er gibt allen das Gefühl, dass sie wichtig sind.» (Schalke-Manager Horst Heldt über Trainer Huub Stevens)

    Kratzbürstig
    Bei Schalke haben sie vor Trainer Huub Stevens eine Menge Respekt.
    Foto: Friso Gentsch - DPA

    «Jeder hat so seine halben Chancen gehabt.» (Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler nach dem 0:0 bei Hannover 96)

    «Der Lars ist ja noch jung und kann später mal gewinnen.» (Hannovers Jan Schlaudraff (28), der das «Tor des Monats» erzielte und seinen Vereinskollegen Lars Stindl (23) bei der Wahl abhängte)

    «Ich bin kein Boxer, ich bin Fußballspieler!» (Hoffenheims Vedad Ibisevic, der Nürnbergs Philipp Wollscheid im Zweikampf vor dem Treffer zum 1:0 nicht gefoult haben will)

    «Daran sieht man, dass er noch jung ist und dass er noch zu lernen hat.» (Ibisevic über Wollscheids Beschuldigungen)

    «Auf dem nassen Boden ist Querlegen und Vollspann drauf die gefährlichste Sache.» (Der Augsburger Jan-Ingwer Callsen-Bracker über sein Siegtor beim 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach)

    «Auch wenn sie mir das nicht glauben, ich bin zufrieden. Zufrieden darüber, dass die Auswärtsspiele in diesem Jahr endlich vorbei sind.» (Trainer Felix Magath vom auswärtsschwächsten Bundesligateam VfL Wolfsburg nach dem deutlichen 1:4 am Samstag in Bremen)

    «Bei mir klingelt nix.» (Kölns Ausnahmestürmer Lukas Podolski nach dem 4:0 gegen den SC Freiburg auf die Frage, ob viele Vereine wegen einer Verpflichtung bei ihm anfragen)

    «Wenn man mit mir nicht in die neue Saison gehen will, muss ich in die zweite Mannschaft oder auf die Tribüne gehen.» (Lukas Podolski zur Aussage von Kölns Manager Volker Finke, nur dann mit ihm in die neue Saison gehen zu wollen, wenn der noch bis 2013 gültige Vertrag vorzeitig verlängert wird)

    «Lukas kann in jeder Mannschaft der Welt spielen. Und sicher in noch besseren als Schalke.» (Kölns Trainer Stale Solbakken zum Interesse des FC Schalke 04 an seinem Torjäger Lukas Podolski)

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige