40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Schalke-Chef Tönnies: Kuranyi verdient 2. Chance
  • Schalke-Chef Tönnies: Kuranyi verdient 2. Chance

    Osnabrück (dpa). Clemens Tönnies, Aufsichtsratschef von Schalke 04, setzt sich für ein Comeback von Kevin Kuranyi in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ein. Der Schalker Stürmer war im Oktober 2008 von Bundestrainer Joachim Löw nach 52 Länderspielen aussortiert worden.

    «Kevin ist nicht nur ein guter Fußballer, sondern auch ein guter Junge, der einen Reifeprozess hinter sich hat. Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass Joachim Löw seine Entscheidung noch einmal überdacht hätte. Kevin hätte durchaus eine zweite Chance verdient», sagte Tönnies in einem Interview mit der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

    Der Bundestrainer hatte Kuranyi die Rote Karte gezeigt, weil dieser aus Ärger über seine Nichtnominierung beim WM-Qualifikationsspiel gegen Russland (2:1) in Dortmund in der Halbzeit weggefahren war. Während Löw seinen Entschluss seitdem mehrfach bekräftigt hat, setzte sich Schalke-Trainer Felix Magath ähnlich wie Tönnies für den 27-jährigen Spieler ein. «Wenn Joachim Löw diese Konsequenz bei allen anderen angewendet hat und das auch in Zukunft tun wird, muss man das akzeptieren», sagte Tönnies. «Wenn er das aber nur durchzieht, um an Kevin ein Exempel zu statuieren, dann darf man das monieren.»

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige