40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Rummenigge fordert FIFA-Reformen bei Roten Karten
  • Aus unserem Archiv

    MünchenRummenigge fordert FIFA-Reformen bei Roten Karten

    Karl-Heinz Rummenigge hat den Fußball-Weltverband FIFA angesichts des aktuellen Falles von Rotsünder Lukas Podolski zu einer Änderung seiner Statuten bei automatischen Sperren nach Roten Karten aufgefordert.

    ECA-Boss
    Karl-Heinz Rummenigge ist der Vorsitzende der Vereinigung europäischer Top-Clubs (ECA).
    Foto: Leszek Szymanski - DPA

    Der Vorstandschef des deutschen Rekordmeisters und Vorsitzende der Europäischen Club-Vereinigung (ECA) plädiert dafür, den Fernsehbeweis im Nachhinein nicht nur zum Nachteil von Fußballern anzuwenden.

    «Wenn ein Spieler im Nachhinein verurteilt werden kann, muss er natürlich im Nachhinein auch freigesprochen werden können», erklärte Rummenigge in München. Man könne TV-Bilder nicht «nur als Malus» für einen Profi heranziehen wie in dieser Woche bei der nachträglichen Zwei-Spiele-Sperre des DFB-Sportgerichtes für den Bremer Stürmer Claudio Pizarro.

    Man müsse sie auch als «Bonus» verwerten können. Die vorliegenden Fernsehbilder würden eindeutig beweisen, dass Podolski bei seinem Platzverweis im Spiel gegen Hertha BSC «nichts gemacht» habe. «Die Statuten sind reformbedürftig», erklärte Rummenigge, «als sie gemacht wurden, gab es keine TV-Bilder.» Er würde der FIFA «dringend Änderungen empfehlen».

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige