40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » HSV-Chef Jarchow: Gehaltsetat entscheidend verkleinert
  • Aus unserem Archiv

    HamburgHSV-Chef Jarchow: Gehaltsetat entscheidend verkleinert

    Präsident Carl-Edgar Jarchow von Fußball-Bundesligist Hamburger SV zieht trotz geplatzter Spielerverkäufe ein positives Fazit zum Ende der Transferperiode.

    Fazit
    HSV-Präsident Carl-Edgar Jarchow (l) im Gespräch mit Trainer Thorsten Fink.
    Foto: Axel Heimken - DPA

    «Wir konnten den Gehaltsetat entscheidend verkleinern und die Kosten damit reduzieren. Auf der anderen Seite haben wir uns aus meiner Sicht dennoch qualitativ verstärkt», sagte Jarchow. Der Gehaltsetat sollte ursprünglich von 48 auf unter 40 Millionen Euro reduziert werden. Laut «Hamburger Abendblatt» ist der Verein von der eigenen Zielsetzung rund drei Millionen Euro entfernt.

    Die zum Wechsel aufgeforderten Robert Tesche, Slobodan Rajkovic, Michael Mancienne und Gojko Kacar konnten nicht abgegeben werden. Kacar und Tesche trainieren weiterhin nur bei der Regionalliga-Mannschaft; Mancienne und Rajkovic dürfen vorerst bei den Profis üben. «Es war der Wunsch des Trainers. Gerade in der Länderspiel-Pause brauchen wir Trainingspartner. Wie es danach mit ihnen weitergeht, ist noch nicht entschieden», sagte Sportchef Oliver Kreuzer der «Bild»-Zeitung. Das Gehaltsvolumen des Quartetts wird auf sechs Millionen Euro taxiert.

    Bericht HSV

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix