40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » «Club»-Coach Wiesinger Gewinner trotz Niederlagen-Serie
  • Aus unserem Archiv

    Nürnberg«Club»-Coach Wiesinger Gewinner trotz Niederlagen-Serie

    Trotz der vierten Niederlage in Serie durfte sich Nürnbergs Coach Michael Wiesinger ein wenig wie ein Gewinner fühlen. «Wir sind froh, wir haben das Ziel erreicht.

    Ziel erreicht
    Trainer Michael Wiesinger hat mit dem «Club» den Klassenerhalt geschafft.
    Foto: Timm Schamberger - DPA

    Der 1. FC Nürnberg spielt in der nächsten Saison wieder in der Bundesliga», sagte der «Club»-Trainer nach dem Klassenverbleib der Franken. Und wer weiß: Vielleicht gibt es für den Jung-Coach, der im Winter kurzfristig die Nachfolge des überraschend abgewanderten Dieter Hecking angetreten hatte, als Belohnung auch noch einen Vertrag für die kommende Saison.

    Eine Rettung vor dem Abstieg ist in Nürnberg aber auch schon fröhlicher begangen worden. So recht konnte sich nach dem 0:2 gegen Leverkusen niemand im «Club»-Lager über den positiven Schlussstrich freuen, vor allem die jüngste Derby-Pleite gegen Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth steckt den Franken und ihrem Anhang noch immer in den Knochen.

    So war es an Sportvorstand Martin Bader, das Erreichte einzuordnen. «Natürlich müssen wir die Niederlagenserie jetzt aufarbeiten», sagte er - rechnete dann aber vor: «Der 1. FC Nürnberg hat es in 50 Jahren Bundesliga nun zum zweiten Mal geschafft, fünf Jahre in Folge in der 1. Liga dabei zu sein. Das ist im Rahmen unserer Möglichkeiten aller Ehren Wert.»

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix