40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Bochum in Alarmbereitschaft - «Wir müssen punkten»
  • Aus unserem Archiv

    DüsseldorfBochum in Alarmbereitschaft - «Wir müssen punkten»

    Den Fußball-Profis des VfL Bochum droht das große Unheil des Bundesliga-Abstiegs. Nach acht Spielen ohne Sieg steht das Team von Trainer Heiko Herrlich beim 1. FC Köln mit dem Rücken zur Wand.

    Unter Druck
    Die Bochumer um Trainer Heiko Herrlich stehen gegen Köln gewaltig unter Druck.

    «Wir müssen punkten, am besten schon in Köln», artikulierte Herrlich das aktuell dringendste Bedürfnis des Tabellen-15. Der lange komfortable Abstand zur akuten Gefahrenzone ist einem Minimum gewichen: Freiburg hat als 17. nur drei Zähler weniger, Hannover auf dem Relegationsplatz nur einen. «Wir kennen diese Situation», sagte VfL-Sportvorstand Thomas Ernst. Auch Herrlich bemühte sich zuletzt um Formulierungen, die äußerliche Unerschütterlichkeit dokumentieren sollen: «Bei uns ist keiner hilflos und keiner ohnmächtig.» Seine Mannschaft indes war schwer angeschlagen nach dem 1:2 gegen den Hamburger SV: «Das war eine brutal bittere Niederlage», sagte Verteidiger Philipp Bönig.

    Sie richteten den Blick aber schnell wieder nach vorn. «Jetzt erst recht», sagte Bönig. «Unser Punktepolster haben wir hergeschenkt, aber die Misserfolgsserie war jetzt lang genug», ergänzte Ernst. Doch ausgerechnet in der heikelsten Phase muss Herrlich auf einen seiner Erfahrensten verzichten: Christoph Dabrowski, in 273 Bundesliga- Partien erprobter Haudegen, fällt mit einem Achillessehnen-Anriss für die restlichen vier Partien in Köln, gegen Stuttgart, bei den Bayern und am 8. Mai gegen Hannover aus.

    Als Dabrowski-Ersatz sind Andreas Johansson, Marc Pfertzel und Bönig vorgesehen. Die Entscheidung, wer die Position im defensiven Mittelfeld übernehmen soll, will Herrlich kurzfristig treffen. «Wichtig ist, dass wir, wie beim 1:2 gegen den HSV, defensiv kompakt stehen. Das ist die Basis für den Erfolg», sagte Herrlich. Die Mannschaft sei sich der schwierigen Situation bewusst, die Gesamtsituation sei nicht leichter geworden: «Ein Sieg und das eine oder andere Pünktchen müssen auf jeden Fall her.»

    Das Kölner Trainer-Duo Zvonimir Soldo/Michael Henke, Beobachter des Bochumer 1:2 gegen Hamburg, hat ungleich weniger Probleme. Trotz der eklatanten Heimschwäche mit nur zwei Siegen 2009/2010 ist ein Abstieg bei 34 Punkten kein Thema mehr. Auch ohne die gesperrten Youssef Mohamad und Maniche sowie den am Knie verletzten Pierre Womé, für den die Saison beendet ist, sollen die Kölner Zuschauer versöhnt werden. «Das sind wir den Fans schuldig», sagte Adam Matuschyk, der beim 2:0 in Hoffenheim beide Treffer erzielte. Bochum hat in Köln bisher nur einmal gewonnen: 2:1 am 18. April 2004.

    Die voraussichtlichen Aufstellungen:

    1. FC Köln: Mondragon - Brecko, McKenna, Geromel, Ehret (Salger) - Petit, Matuschyk - Tosic, Podolski, Freis - Novakovic

    VfL Bochum: Heerwagen - Pfertzel, Maltritz, Yahia, Bönig - Johansson, Maric - Dedic, Holtby - Sestak, Epallé

    Schiedsrichter: Sippel (München)

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige