40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » Asamoah raus: Nun kann er's Magath nicht zeigen
  • Aus unserem Archiv

    HamburgAsamoah raus: Nun kann er's Magath nicht zeigen

    Gerald Asamoah hat sich seinen Traum von der Rückkehr auf den Rasen der Veltins-Arena selbst zerstört. Durch seinen unnötigen Platzverweis beim bitteren 1:3 gegen Eintracht Frankfurt brachte er seinen FC St. Pauli entscheidend ins Hintertreffen.

    Runter!
    Schiedsrichter Marco Fritz (l) schickt St. Paulis Gerald Asamoah vom Platz.

    Zudem verbaute er sich durch die nun folgende Sperre für das Spiel am Freitag bei Schalke 04 sein Comeback mit neuem Club an alter Wirkungsstätte. Damit kann «Asa» seinem Ex-Coach Felix Magath nicht wie erhofft beweisen, dass es ein Fehler war, ihn vor dieser Saison an den Aufsteiger abzugeben. Wohl wütend auf sich selbst, stapfte der 32 Jahre alte Ex-Nationalspieler nach dem Match wortlos davon.

    «Das darf einem erfahrenen Spieler wie ihm nicht passieren», sagte sein Trainer Holger Stanislawski. Denn der unsichere Referee Fritz zeigte ihm erst wegen Meckerns Gelb und nach einem ebenso rüden wie unnötigen Foul in der Nähe der Mittellinie Gelb-Rot. Für Asamoah war der Tag damit verdorben, wie er später zugab.

    So schnell kann das im Fußball gehen: Beim 3:2 gegen Nürnberg vor drei Wochen war der oft verletzte Profi in seinem ersten Pflichtspiel von Beginn an für St. Pauli mit einem Tor und einer Vorlage der Matchwinner, diesmal hatte es der flinke Mann mit verbockt.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix