40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Bundesliga
  • » 96 hält an Busreise fest - Gericht entscheidet pro Fans
  • Aus unserem Archiv

    Hannover96 hält an Busreise fest - Gericht entscheidet pro Fans

    Im Streit um die geplante Busreise der Fußballfans von Hannover 96 zum Niedersachsen-Derby bei Eintracht Brauschweig haben die Anhänger einen Teilerfolg erzielt. Das Amtsgericht Hannover gab der Einstweiligen Verfügung mehrerer Personen statt.

    96-Fans
    Einige Anhänger von Hannover 96 fühlten sich bei der Ticketausgabe ungerecht behandelt.
    Foto: Bernd von Jutrczenka - DPA

    Sie hatten gegen die Vergabepraxis von Hannover 96 geklagt und wollen nicht mit dem Bus reisen. «Unser Sicherheitskonzept war nie Gegenstand des Verfahrens und ist in keiner Weise tangiert», erklärte 96-Sprecher Alex Jacob.

    Der Bundesligaclub will weiterhin seine mehr als 2200 Anhänger in 50 Bussen nach Braunschweig transportieren und nur in den Fahrzeugen die Eintrittskarten ausgeben. Drei von elf Klägern haben ihre Tickets bereits beim Verein abgeholt. Ob sie nach ihrer individuellen Anreise am Sonntag (15.30 Uhr) ins Eintracht-Stadion kommen, ist allerdings fraglich.

    «Die Busreise machen wir nicht gerne. Wir sind aber alternativlos, um die Sicherheit zu gewähren», erklärte 96-Manager Dirk Dufner. Die Fanhilfe Hannover hat den Verein aufgefordert, allen Auswärtsdauerkarteninhabern das Ticket ohne Busanreise sofort zur Abholung zur Verfügung zu stellen. Andernfalls werden weitere Einstweilige Verfügungen beantragt.

    Fußball - Bundesliga News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix