40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Champions League
  • » Pressestimmen zu Real Madrid - FC Barcelona
  • Aus unserem Archiv

    BerlinPressestimmen zu Real Madrid - FC Barcelona

    Die Nachrichtenagentur dpa dokumentiert internationale Pressestimmen zum Halbfinal-Hinspiel der Champions League von Real Madrid gegen FC Barcelona.

    SPANIEN: «El País»: «Der Fußball gibt dem FC Barcelona Recht. Mit einem großen Messi haben die Blauroten ein verkümmertes Real Madrid erledigt - vor und nach dem Platzverweis für Pepe.»

    «El Mundo»: «Real Madrid wurde erst vom Schiedsrichter kaputtgemacht und dann von einem genialen Messi liquidiert.»

    «Marca»: «Warum? Wegen einer überzogenen Roten Karte musste Real Madrid zum vierten Mal mit zehn Mann gegen Barça spielen.»

    «As»: «Stark verschlingt den Klassiker.»

    «Sport»: «Messi ist der verdammte Boss.»

    ITALIEN: «La Gazzetta dello Sport»: «Corrida in Madrid. Matador Messi spielt Madrid mit einem Doppelschlag an die Wand. Mourinho von der Bank verwiesen.»

    «Tuttosport»: «König Messi jagt Mourinho aus der Champions League.»

    «Corriere dello Sport»: «Fantastico Messi! Zwei Tore bedeuten: Ciao Real. Barcelona in Ekstase. Mourinho fliegt vom Platz.»

    «La Repubblica»: «Der Floh erobert Bernabeu mit zwei Zaubertoren.»

    «Corriere della Sera»: «Messi ist ein Außerirdischer, der über allen schwebt.»

    «Il Tirreno»: «Messi macht den Unterschied.»

    Fußball Championsleague News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige