40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Fußball
  • » Champions League
  • » Khedira: Auch Turin «für solche Spiele gemacht»
  • Aus unserem Archiv

    TurinKhedira: Auch Turin «für solche Spiele gemacht»

    Fußball-Nationalspieler Sami Khedira sieht den FC Bayern vor dem Champions-League-Duell mit seinem Arbeitgeber Juventus Turin nicht in der Favoritenrolle.

    Sami Khedira
    Sami Khedira trifft mit Juve in der Champions League auf den FC Bayern.
    Foto: Stefano Gnech - dpa

    «Wir sind auch eine Mannschaft, die für solche Spiele gemacht ist», sagte der Weltmeister der «Bild am Sonntag» vor dem Achtelfinal-Hinspiel gegen die Münchner am Dienstag in Turin. «Am Ende wird wie so oft auf diesem Niveau die Tagesform entscheiden», fügte Khedira hinzu.

    Die Verletzungssorgen des deutschen Rekordmeisters in der Abwehr hält Khedira nicht unbedingt für ausschlaggebend. «Bei ihnen ist entscheidender, was davor passiert: Wie laufen sie an? Wie pressen sie? Wenn du da als Gegner nicht richtig reagierst, kommst du erst gar nicht dazu, ihre Abwehr in Bedrängnis zu bringen», erklärte der Mittelfeldspieler.

    Khedira hatte sich zuletzt nach einer Verletzungspause rechtzeitig für die Spiele gegen Bayern wieder fit gemeldet. Beim 0:0 in Bologna am Freitagabend wurde der 28-Jährige allerdings geschont. Auch er selbst achte gerade in dieser Saisonphase noch bewusster auf seinen Körper, sagte Khedira. «In Spielen wie gegen Bayern geht es darum: Wer will es mehr? Wer ist zu 100 Prozent da? Wenn du in einer Situation mal nur zu 95 Prozent da bist, kann das schon das entscheidende Gegentor bedeuten», sagte Khedira.

    Khedira-Interview

    Fußball Championsleague News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix