40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Eishockey
  • » ERC Ingolstadt stellt Viveiros als neuen Chefcoach vor
  • Aus unserem Archiv

    IngolstadtERC Ingolstadt stellt Viveiros als neuen Chefcoach vor

    Der deutsche Eishockey-Vizemeister ERC Ingolstadt hat seinen neuen Cheftrainer Manny Viveiros vorgestellt. Er tritt die Nachfolge von Larry Huras an, dessen Assistent er in der abgelaufenen Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) war.

    Präsentation
    Emanuel Viveiros wird in Ingolstadt als neuer Cheftrainer vorgestellt.
    Foto: Daniel Karmann - dpa

    «Ich freue mich, auch in der kommenden Saison für den ERC tätig zu sein», sagte Viveiros: «Wir werden weiterhin auf offensives, aggressives Eishockey setzen.» Neuer Co-Trainer wird Peppi Heiß, der bislang für die Torhüter zuständig war. «Wir haben ein Trainerteam mit Qualität», sagt ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger.

    Huras hatte einen Tag nach der Finalniederlage gegen die Adler Mannheim in der vergangenen Woche seinen Abschied nach nur einem Jahr bei den Oberbayern bekanntgegeben. Den Kanadier zieht es zum schwedischen Erstligisten MoDo Hockey. Viveiros ist in Ingolstadt nach Niklas Sundblad und Huras bereits der dritte Chefcoach in den zurückliegenden beiden Jahren. Meistertrainer Sundblad hatte den ERC nach dem Titelgewinn 2014 verlassen.

    Meldung auf Ingolstadt-Homepage

    Eishockey News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige