40.000
  • Startseite
  • » Keine OP bei Bayern-Keeper Neuer nach Mittelfußbruch
  • Saison-Aus bestätigt

    Keine OP bei Bayern-Keeper Neuer nach Mittelfußbruch

    Manuel Neuer hat sich wie vorhergesagt den Mittelfuß gebrochen. Operiert werden muss der Bayern-Torhüter aber nicht, er lässt die Fraktur konservativ heilen. Die Saison ist für ihn zu Ende. In der Vorbereitung will er wieder dabei sein.

    München (dpa). Torhüter Manuel Neuer kommt nach seiner Fußverletzung aus dem Champions-League-Spiel bei Real Madrid um eine erneute Operation herum.

    Wie der FC Bayern mitteilte, habe sich bei einer Untersuchung in ...

    Lesezeit für diesen Artikel (263 Wörter): 1 Minute, 08 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net