40.000
  • Startseite
  • » „Global Player“ Schweinsteiger geht in die USA
  • Auf den Spuren Beckenbauers

    „Global Player“ Schweinsteiger geht in die USA

    Die glücklose Zeit von Bastian Schweinsteiger bei Manchester United ist beendet. Der Weltmeister wechselt zu den Chicago Fire in die USA. Dort spielten vor ihm schon weitere prominente Deutsche.

    Chicago (dpa). „Global Player“ Bastian Schweinsteiger stürzt sich ins Abenteuer USA und wandelt im Spätherbst seiner Karriere auf den Spuren von Franz Beckenbauer, Gerd Müller und Lothar Matthäus.

    Der bei Manchester ...

    Lesezeit für diesen Artikel (714 Wörter): 3 Minuten, 06 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net