40.000
  • Startseite
  • » BVB-Knockout mit denkwürdiger Vorgeschichte
  • «Nicht zu hoch bewerten»

    BVB-Knockout mit denkwürdiger Vorgeschichte

    Der BVB feierte in seinem 100. Champions-League-Spiel ein trauriges Jubiläum. Das 1:3 in Monaco besiegelte das Viertelfinal-Aus. Unerwartet kam der Knockout angesichts der denkwürdigen Vorgeschichte jedoch nicht. Noch immer wirkt die Mannschaft angeschlagen.

    Monaco (dpa). Thomas Tuchel machte aus seiner Enttäuschung keinen Hehl, stellte sich aber demonstrativ vor seine Mannschaft: „Wir haben uns bis vor acht Tagen komplett bereit gefühlt, dieses Viertelfinale zu ...

    Lesezeit für diesen Artikel (649 Wörter): 2 Minuten, 49 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net