40.000
  • Startseite
  • » Verbandsliga Südwest - Rheinlandliga
  • » Ellscheids allerletzte Chance
  • Aus unserem Archiv

    Ellscheids allerletzte Chance

    Kein Teaser vorhanden

    Ausgehend von vier möglichen Absteigern würde Linz mit derzeit 25 Punkten auf einem Nichtabstiegsplatz liegen und der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt für Ellscheid bereits neun Zähler. Zwar stehen noch neun Spiele aus, aber die zuletzt gezeigten Leistungen ließen auch bei SG-Trainer Jörg Stölben die Hoffnung auf die rein rechnerisch noch bestehende Chance gegen Null sinken. "Der Rucksack des Gewinnenmüssens war für meine Mannschaft einfach zu schwer", musste Stölben feststellen. "Ich habe deutlich gemerkt, dass die Unbekümmertheit fehlte und wir einfach nicht befreit aufgespielt haben. Auf jeden Fall werden wir jetzt versuchen, entkrampft aus den nächsten Spielen das Beste herauszuholen. Gegen Linz erwarte ich den vierten Saisonsieg."

    Auflaufen werden wohl wieder die Spieler, die nach Stölben gegen Wirges mit "Blei in den Beinen" gespielt haben. Für den verletzten Andreas Sicken wird erneut Maik Drinda im Kasten stehen. Fraglich ist noch, ob die angeschlagenen Benjamin Blank und David Trumm von Beginn an spielen werden. alb

    Regionalsport - Klasse 2 - Verbandsliga SW-Rheinlandliga
    Meistgelesene Artikel