40.000
  • Startseite
  • » Jugendfußball
  • » JSG Meisenheim landet im Nachholspiel einen 10:0-Kantersieg
  • Aus unserem Archiv

    JSG Meisenheim landet im Nachholspiel einen 10:0-Kantersieg

    Kein Teaser vorhanden

    Das gilt nicht für die B-Junioren, die es am Sonntag (11 Uhr) mit Hassia Bingen zu tun haben. Das Team von Günter Dilly geht dabei als Außenseiter ins Spiel. Die Hassia führt die Tabelle souverän an und hat den Aufstieg in die Regionalliga bereits sicher. Als Rangdritter brauchen sich die Meisenheimer jedoch nicht zu verstecken - zumal sie die Binger im Hinspiel mit 1:0 schlagen konnten.

    Eine 0:1-Niederlage mussten die C-Jugendlichen beim TSV Schott Mainz hinnehmen. Besonders in der ersten Hälfte lieferten die Schützlinge von Trainer Patrick Jungblut eine gute Leistung ab. Taktisch und spielerisch überzeugten die Gäste. Lediglich bei einer Standardsituation waren sie unachtsam. Das führte prompt zum Gegentreffer. In der zweiten Hälfte verflachte die Begegnung. Die JSG passte sich dem Spiel der Mainzer, die oft mit langen Bällen operierten, in Teilen an. So blieb es bei dem knappen Ergebnis. Am Sonntag bietet sich wieder die Chance auf einen Dreier. Dann reist die JSG zu Hassia Bingen. Anpfiff ist um 13 Uhr. le

    Regionalsport Süd - Klasse 9 - Jugendfußball
    Meistgelesene Artikel