40.000
  • Startseite
  • » Landesliga
  • » SCB spielt gegen Abstieg
  • Aus unserem Archiv

    SCB spielt gegen Abstieg

    Kein Teaser vorhanden

    Der SC Birkenfeld ging die Partie von Anfang an ohne Feuer an. Trotzdem gab es Möglichkeiten zur Führung. Adrian Patru scheiterte mit einem Freistoß ebenso am Eppenbrunner Schlussmann (9.) wie Matthias Ritter. Dessen Kopfstoß nach Patru-Flanke fischte der Torwart aus dem Winkel (17.). Dazwischen verfehlte Falko Mayenfels das Tor per Kopf (12.).

    Allerdings war Eppenbrunn über rechts immer wieder gefährlich. Michael Dziubany auf der linken Birkenfelder Abwehrseite ließ immer wieder Flanken zu. In der 25. Minute führte eine solche Flanke auch zum 1:0. SCB-Torwart Jens Hoferichter blieb auf der Linie, und Radoslav Mehrwald verlor das Kopfballduell. In der zweiten Hälfte plätscherte die Partie zunächst dahin, ehe Birkenfeld Oberwasser bekam. Doch just in die Phase, in der der SCB sich offensiv zeigte, fiel das 0:2 durch ein Kontertor (65.). Ein Ballverlust in der Vorwärtsbewegung leitete schließlich das 0:3 ein (82.), das die Kräfteverhältnisse widerspiegelte. sn

    SC Birkenfeld: Hoferichter - Mehrwald, Engel, Mayenfels, Dziubany, Dietze, Jahn, B. Ritter, Patru, M. Ritter (75. Melcher), Orth.

    Regionalsport Süd - Klasse 1 - Landesliga
    Meistgelesene Artikel