40.000
  • Startseite
  • » Landesliga
  • » FSV Bretzenheim erwartet im Pokal Oberligist SV Gonsenheim
  • Aus unserem Archiv

    FSV Bretzenheim erwartet im Pokal Oberligist SV Gonsenheim

    Kein Teaser vorhanden

    Und da der Klassenverbleib im Vordergrund steht, wollen die Bretzenheimer die Pokalpartie nutzen, um sich weiterzuentwickeln. "Man kann aus solchen Spielen sehr viel mitnehmen", sagt Zimmermann. "Wir können lernen - als Spieler, als Trainer und als Mannschaft."

    Deshalb wird der Spielertrainer keine Akteure schonen. Auch diejenigen, die leicht angeschlagen sind, sollen auf die Zähne beißen. "Da müssen wir als Mannschaft durch", sagt Zimmermann. "Wir versuchen die besten elf Mann zu stellen, auch um uns einzuspielen."

    Auch die Gonsenheimer hatten einen problematischen Saisonstart. Erst am Samstag gelang bei Schlusslicht SF Köllerbach mit 4:0 der zweite Sieg. Den Schwung aus dieser Partie im Saarland wollen die Gonsenheimer natürlich mitnehmen ins nächste Punktspiel am Sonntag. Da wäre eine Pokalniederlage kontraproduktiv und ein heftiger Stimmungskiller. "Die Gonsenheimer wollen auf jeden Fall weiterkommen", weiß auch Zimmermann.

    Wie bei einem Zwei-Klassen-Unterschied zu erwarten, wird der FSV die Aufgabe defensiv angehen. "Wir müssen sehr kompakt verschieben", fordert der Spielertrainer. "Wir versuchen, das Spiel so lange wie möglich offen zu halten. Es wäre natürlich schön, wenn wir mit Kontern für Entlastung sorgen könnten." ga

    Regionalsport Süd - Klasse 1 - Landesliga
    Meistgelesene Artikel