40.000
  • Startseite
  • » sonstiger Sport
  • » Nahetal-Golfer sind Außenseiter
  • Aus unserem Archiv

    Nahetal-Golfer sind Außenseiter

    Kein Teaser vorhanden

    Abgeschlagen: Christian Thomas, das heiße Eisen des GC Nahetal bei den Landesmeisterschaften auf der Drei-Buchen-Anlage, schaut seinem Drive hinterher.
    Abgeschlagen: Christian Thomas, das heiße Eisen des GC Nahetal bei den Landesmeisterschaften auf der Drei-Buchen-Anlage, schaut seinem Drive hinterher.
    Foto: privat

    25 Frauen und 65 Männer bewerben sich um die begehrten Einzel-Titel. In Daniel Becker vom GC Katharinenhof hat sogar ein Spieler gemeldet, der über ein Plus-Handicap von 1,6 verfügt. Er absolviert im Regelfall eine Runde mit ein bis zwei Schlägen unter dem Platzstandard. Becker ist natürlich der Top-Favorit. Doch vielleicht kann Christian Thomas (Handicap 3,9) ja den Heimvorteil ausspielen. Der Lokalmatador des GC Nahetal kennt den Platz hoch über Bad Münster am Stein-Ebernburg ganz genau und möchte im Konzert der Großen eine gute Rolle spielen. Den Part der Außenseiterin mit Platzkenntnis nimmt bei den Frauen Ann-Kathrin Schill ein. Die Nahetal-Golferin verfügt mit einem Handicap von 3,5 über das viertbeste aller gemeldeten Spielerinnen. Die Favoritenrolle hat Sonja Riedinger vom Zweitligisten GC Rheinhessen inne. Das hohe Niveau der Akteure dürfte zahlreiche Zuschauer anlocken. "Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Sie werden spannenden Golfsport zu sehen bekommen", verspricht Manfred Rapp, der Clubmanager des GC Nahetal. olp

    Regionalsport Süd - Klasse 10 - Sonstiger Sport
    Meistgelesene Artikel