40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Zwei Frauen bei Hausbrand verletzt
  • Zwei Frauen bei Hausbrand verletzt

    Altenkirchen (dpa/lrs) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Werkhausen im Westerwald (Kreis Altenkirchen) sind zwei Bewohnerinnen verletzt worden. Die 50 und 70 Jahre alten Frauen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden, sagte ein Polizeisprecher in Altenkirchen. Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache am frühen Donnerstag ausgebrochen. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!