40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Zehn Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus
  • Zehn Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus

    Mainz (dpa/lrs). Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus auf dem Mainzer Lerchenberg sind am Sonntag zehn Menschen verletzt worden. Sieben Menschen erlitten bei der Flucht durch das Treppenhaus eine Rauchvergiftung und mussten im Krankenhaus behandelt werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Einsatzkräfte retteten vier Menschen mit einer Drehleiter aus dem achten Stockwerk. Der Brand war nach wenigen Minuten unter Kontrolle. Nach Angaben der Polizei könnte ein Adventsgedeck Feuer gefangen haben. Die genaue Ursache müsse aber noch geklärt werden, sagte ein Sprecher am Montagmorgen.

    Mainz (dpa/lrs) - Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus auf dem Mainzer Lerchenberg sind am Sonntag zehn Menschen verletzt worden. Sieben Menschen erlitten bei der Flucht durch das Treppenhaus eine Rauchvergiftung und mussten im Krankenhaus behandelt werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Einsatzkräfte retteten vier Menschen mit einer Drehleiter aus dem achten Stockwerk. Der Brand war nach wenigen Minuten unter Kontrolle. Nach Angaben der Polizei könnte ein Adventsgedeck Feuer gefangen haben. Die genaue Ursache müsse aber noch geklärt werden, sagte ein Sprecher am Montagmorgen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!