40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Westerwälder will im Sportflugzeug Welt umrunden
  • Westerwälder will im Sportflugzeug Welt umrunden

    Burbach (dpa/lrs). Der Westerwälder Manager Reiner Meutsch will als zehnter Deutscher mit einem Sportflugzeug die Welt umrunden. Am Donnerstag stellte der Hobbypilot, der mit seiner Stiftung «Fly and Help» weltweit Menschen ohne Zugang zu schulischer Bildung helfen will, im nordrhein-westfälischen Burbach (Kreis Siegen-Wittgenstein) seine Reiseplanung vor. Am 10. Januar 2010 will Meutsch mit seinem Co-Piloten Arnim Stief in einer zweimotorigen Piper Seneca IV vom Flughafen Siegerland starten. Vor der Crew liegen dann 100 000 Flugkilometer, 400 Flugstunden und Landungen in 77 Ländern.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    3°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 14°C
    Montag

    3°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!