40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Wasserstand im Rhein steigt wieder - Flutscheitel passiert Mittelrhein am Mittwoch
  • Aus unserem Archiv

    Rheinland-PfalzWasserstand im Rhein steigt wieder - Flutscheitel passiert Mittelrhein am Mittwoch

    Der Regen bleibt uns erhalten, das Hochwasser auch: Vor allem zwischen Koblenz und Mainz sei weiter mit steigenden Pegelständen zu rechnen, teilte das Hochwassermeldezentrum in Mainz am Mittwoch mit..

    Rheinland-Pfalz - Der Regen bleibt uns erhalten, das Hochwasser auch: Vor allem zwischen Koblenz und Mainz sei weiter mit steigenden Pegelständen zu rechnen, teilte das Hochwassermeldezentrum in Mainz am Mittwoch mit. In Koblenz soll sich der Pegel einige Tage bei 600 Zewntimeter halten.

    Am Pegel Mannheim wurde die Hochwassermeldemarke von 650 Zentimetern überschritten, ebenso am Pegel Mainz mit 550 Zentimetern. Von dort wurden am Mittwoch Nachmittag 576 Zentimetern gemeldet, der Normalstand beträgt rund 300 Zentimeter. Die hochwassergeprüften Menschen am Rhein stimmt das aber noch nicht sonderlich unruhig. Und auch ein Sprecher der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung in Oberwesel erklärte am Mittwoch.  „Der Rhein ist ziemlich hoch, die Meldestufe I wird aber nicht überschritten.“

    Die Experten hatten vorhergesagt, dass sich der Scheitel der Flut am Mittwoch an Mainz und Bingen vorbei ins Mittelrheintal schieben sollte. In Mainz erwarteten die Experten am Mittwoch einen Höchstwert von ca. 580 bis 590 Zentimert. Oberhalb der Moselmündung rechneten sie mit leicht steigenden bis stagnierenden Werten. In Koblenz ist damit zu rechnen, dass sich der Wasserstand von 600 Zentimetern und mehr noch einige Tage halten wird.

    «Es ist zwar viel Wasser unterwegs, aber nichts Gravierendes», sagte ein Sprecher. Es sei aber schwierig zu sagen, wieviel Wasser Nebenflüsse wie Main, Nahe oder Mosel zuführten.  Bis zum Wochenende ist jedoch mit viel Regen zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst am Mittwoch mit. Dafür sei das Tief „Silvia“ verantwortlich.

    Weil es am Sonntag und am Heiligabend trocken war, waren die Pegelstände zeitweise zurückgegangen.

    Die aktuellen Pegelstände

    Koblenz-Neuendorf: Rhein-Anwohner bekommen ihr Ufer zurück Hochwasserschutz: Ende der Baustelle in Sicht In Koblenz-Neuendorf gefundener gewaltiger Basaltbrocken gehörte wohl zur JobskapelleNiederschlag füllt Flüsse: Hochwasser für Lahn und Sieg erwartetLeichtes Hochwasser in Andernachweitere Links
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!