40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Vier Tote: Start in die Biker-Saison alarmiert
  • Motorradunfälle ADAC und Polizei mahnen zur Vorsicht - Tempolimits und Rüttelstreifen sollen Raser ausbremsen

    Vier Tote: Start in die Biker-Saison alarmiert

    Rheinland-Pfalz. Traurige Bilanz des ersten schönen Wochenendes im Vorfrühling: Bei zwei schweren Motorradunfällen an der Mosel und auf der Hunsrück-Höhenstraße starben vier Menschen. Zum Auftakt der Biker-Saison ruft das Innenministerium daher Auto- wie Motorradfahrer zu erhöhter Achtsamkeit auf. Im vergangenen Jahr starben immerhin 33 Motorradfahrer auf rheinland-pfälzischen Straßen – damit war jeder fünfte Verkehrstote ein Motorradfahrer. Und: 2016 verunglückten 1933 Motorradfahrer, mehr als 870 wurden schwer verletzt.

    Da der Frühling immer brisant ist, mahnt auch der ADAC Mittelrhein zur Vorsicht und geht in die Offensive. Der Verkehrsklub hat selbst zwei Motorräder angeschafft, um nicht nur an Aktionstagen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (731 Wörter): 3 Minuten, 10 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Motorradfahrer kann nicht mehr bremsen und stirbtZwei Motorradfahrer sterben bei Bernkastel-Kues

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!