40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Verein: Dramatische Zustände in Pflege
  • Verein: Dramatische Zustände in Pflege

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Saarländische Pflegegesellschaft hat «dramatische Zustände» in den Pflegeeinrichtungen des Landes beklagt. Lediglich 86 Minuten Pflegezeit pro Tag stünden einem Hilfsbedürftigen im Heim durchschnittlich zu, teilte der Verein am Dienstag mit. Hinzu käme ein enormer Mangel an Personal. Anlässlich der Verleihung des Pflegequalitätssiegels «Das saarländische Plus» forderte der Vorsitzende der Pflegegesellschaft, Harald Kilian, Politik und Kostenträger auf, die Rahmenbedingungen in der Pflege zu verbessern. Insgesamt werden den Angaben zufolge im Saarland an die 20 000 Menschen in rund 250 Einrichtungen von 5000 Mitarbeitern betreut.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!