40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Unbekannte legen Eisenrohre auf Bahnschienen
  • Unbekannte legen Eisenrohre auf Bahnschienen

    Andernach (dpa/lrs). Eisenrohre und volle Müllsäcke auf den Bahngleisen zwischen Koblenz und Köln haben gestern nahe Andernach-Namedy (Kreis Mayen-Koblenz) für Behinderungen gesorgt. Wie die Bundespolizei heute in Trier mitteilte, wurde niemand verletzt, als ein Personenzug auf der linksrheinischen Strecke die drei Rohre und den Müll überfuhr. Jedoch entstand am Zug Sachschaden in zunächst unbekannter Höhe. Da wegen des Vorfalls eine Schranke gestört war, mussten alle Züge am Tatort abgebremst werden, was zu Verzögerungen führte. Die Polizei sucht nun nach den Unbekannten, die Rohre und Müll auf den Gleisen deponiert hatten.

    http://dpaq.de/xjkD0

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!